aktuelles im NEULAND & Veranstaltungen im NETZWERK

Der Selbstbedienungsladen in der Schützenstrasse 16 ist und bleibt ab sofort geschlossen.

Wir danken allen Kunden für Ihr Da-Sein und schließen den Selbstbedienungsladen in der Schützenstrasse 16 zum 23.1.24.

Ein gleichwertiges Angebot wird es von Neuland künftig nicht mehr geben. Wir sind in Kooperation mit anderen Entsorgungsunternehmen, um für unsere Waren zukünftig Nachhaltigkeit und Werteerhaltung zu unterstützen.

 

In der Bahnhofstrasse 29 bieten wir:

* Eine große Auswahl von mehr als ... 3000 gebrauchten Langspielplatten (Rock/Pop/Jazz/Schlager).

* Daneben bieten wir auf kleiner Fläche Besonderes, Antikes und Raritäten.

 

Das Angebot läuft unter Raritäten und Vinyl:

Sie können MI/DO/FR zwischen 14 und 17 Uhr rein schauen.

 

Bürozeiten für unser Dienstleistungsangebot:

Mo-Fr 8-12 Uhr und 14-16Uhr

 

Raritäten & Vinyl ab Januar 2024 in der Bahnhofstraße

Seit einem Jahr sind wir mit dem Büro für Dienstleistungen in Bahnhofstrasse 29 daheim und wir fühlen uns sehr wohl hier.


Ab 3. Januar 2024 findet Ihr ausgewählte Einzelstücke, Raritäten & Vinyl in der Bahnhofstraße 29, Immenstadt. Immer Mittwoch - Freitag von 14 - 17 Uhr!

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Öffnungszeiten Büro für Dienstleistungen

Montag - Freitag von 8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr





6. und 7. Mai 2023 - Seminarhaus Sulzbrunn

Einladung zur Mitmachkonferenz Allgäu! Wir sind dabei - Mach mit!

Machen ist wie wollen, nur krasser. Machen zum Beispiel, dass im Allgäu mehr solidarisch geackert wird. Dass der öffentliche Nahverkehr endlich in die Spur kommt. Oder dass die Arbeit Sinn macht und nicht nur Geld bringt. Wie sich das – und vieles andere – verwirklichen lässt, darum geht es bei der großen Allgäuer Mitmach-Konferenz „Zeamad goht's 2023“ am 6. und 7. Mai 2023 im Seminarhaus Sulzbrunn bei Sulzberg.

 

Rund ums Thema Nachhaltigkeit erwarten Euch spannende Workshops, ein Markt der Möglichkeiten und ein buntes Kinder- und Rahmenprogramm mit Yoga, Tanz uvm. 

 

Gemeinsam mit weiteren Nachhaltigkeits-Enthusiasten wollen wir auf der Konferenz konkrete Projekte für eine nachhaltige und sinnerfüllte Zukunft im Allgäu gestalten und laden Dich herzlich ein dabei zu sein!

 

Die Zukunft der Arbeit: 

Berufung leben im Beruf, aber wie? 


Wie können wir künftig (und die ZUKUNFT beginnt JETZT!) unserer Berufung im Beruf mehr Raum geben. Wir laden Euch herzlich ein zum Erfahrungsaustausch.

Thementischleiter: Michael Kühn (Inhaber Neuland Immenstadt)
Wann & Wo: Samstag den 6. Mai von 14 - 15.30 Uhr, Sulzbrunn

Alle Thementische der Mitmachkonferenz und weitere Infos hier!


1. März 2023

Kontakt & Öffnungszeiten

 

BÜRO & SERVICE

Bahnhofstraße 29, 87509 Immenstadt

Montag - Freitag 8 - 12 Uhr | 14 - 16 Uhr

Tel 08323  70 99 195 | Mobil 0174  625 89 75

kontakt@neuland-immenstadt.de


Sonntag 27. November 2022

Benefizkonzert und freier Filmnachmittag für die Nachbarschaftshilfe

Am Sonntag, 27.11.2022 um 11 Uhr geben die beiden Allgäuer Musiker Achim Rinderle & Benno Wechs ein Benefiz-Matinee zugunsten der Nachbarschaftshilfe Immenstadt. Mit zämed präsentieren sie im Neuland Immenstadt, Am Landwehrplatz 3, ihr Programm „Alpenjazzfolkbalkanbluesgrooves“ und bringen mit ihrer bodenständig, exotisch & verspielt grenzüberschreitenden Vollblutmusik Alt und Jung zusammen.

 

Die Nachbarschaftshilfe Immenstadt/Oberallgäu stellt sich im Rahmen des Konzertes vor. Sie möchte ihr Netzwerk ausweiten und sucht weitere aktive Menschen, die Lust auf besseren gesellschaftlichen Zusammenhalt haben. Trailer zum Film.

 

Passend zum Thema „partnerschaftliches Miteinander der Generationen und selbstbestimmt Leben im Alter“, zeigt das UNION FILMTHEATER Immenstadt im Anschluss an das Konzert am Sonntagnachmittag um 14 Uhr den Film “Vier Wände für zwei”. Der Film erzählt die Geschichte der generationenübergreifenden Freundschaft zweier Frauen, der 74-jährigen Lola und der 39-jährigen Sara, die unterschiedlicher nicht sein könnten - „eine Hymne an das Leben“. 

 

Der Eintritt ist frei! Die Nachbarschaftshilfe freut sich auf Spenden!


Herzlichen Dank an unsere ehrenamtlichen HelferInnen, den Musikern Achim Rinderle und Benno Wechs, dem

UNION FILMTHEATER Immenstadt, der Stadt Immenstadt und allen Unterstützern, die diese Veranstaltung möglich machen. 

UNION FILMTHEATER Immenstadt
UNION FILMTHEATER Immenstadt
Stadt Immenstadt im Allgäu
Stadt Immenstadt im Allgäu
Kuschel Software & Design

Initiativkreis "Nachbarn helfen - Immenstadt/Oberallgäu"  in Kooperation mit NEULAND und dem Verein Familiengesundheit 21 e.V.



Möbel- und Lastenaufzug in Immenstadt Allgäu mieten! Neuland Immenstadt

SCHNELL, Bequem, SAUBER, Sicher: Einsatz bei Umzügen, HAUSHALTsAUFLÖSungen, ENTRÜmpelungen

NEULAND Möbelaufzug/Lastenaufzug/Bauaufzug mieten: Ihr wollt hoch hinaus? Kein Problem! Den Möbelaufzug könnt Ihr in Immenstadt/Allgäu für Euer Projekt mieten. Für den Einsatz bei Umzügen, für Möbeltransporte, Haushaltsauflösung, Baustellen oder sonstige Arbeitseinsätze. Mit dem Lastenaufzug kein Problem! Umzug leicht gemacht. Den Bauaufzug Junior (Ausfahrlänge 24m - siehe Foto 6. Stock/Hochhaus; Nutzlast 250 kg) könnt Ihr bei NEULAND mieten. Zusammen mit unserem Mitarbeiter der mit der Bedienung der Maschine vertraut ist. Für weitere Infos und Details und Dein persönliches Angebot ruf uns einfach an! Tel. 08323 / 70 99 195



februar 2022

Seniorenwegweiser für das oberallgäu - Kontakte und fachliche beratung rund ums Älterwerden

Der neue Seniorenwegweiser für ältere Bürgerinnen und Bürger im Kreis Oberallgäu "Älter werden im Landkreis Oberallgäu" ist ab sofort verfügbar! Die Broschüre informiert umfassend zu Themen wie z.B. "Welche finanziellen Unterstützungen ist es bei der barrierefreien Umgestaltung meiner Wohnung?" oder "Welches Betreuungsangebot ist für mich das Richtige?". 

Der Seniorenwegweiser gibt einen Überblick über die Themen, Einrichtungen, Hilfen und wichtige Kontakte zu fachlichen Beratungsstellen im Oberallgäu die im Laufe des Älterwerden notwendig und wichtig sein können. Ein pdf des Seniorenratgebers zum download finden Sie unten. Die Printausgabe des neuen Seniorenwegweiser finden Sie im Neuland, im Rathaus Immenstadt und weiteren öffentlichen Einrichtungen.

Download
Seniorenwegweiser_Oberallgäu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.2 MB

NOvember 2021

Radio AllgäuHit - Sonntalk mit Neuland und Michael Kühn

Mitschnitt aus dem SonnTalk Interview, der einen kleinen Teil des gemeinsamen Gesprächs von Ingrid Reichenbach
mit Michael Kühn von Neuland Immenstadt abbildet findet Ihr als MP3 download (3,4 MB) unten. 

Download
Mitschnitt SonnTalk Interview mit Michael Kühn
2021-11-29_Neuland im SonnTalk.mp3
MP3 Audio Datei 3.3 MB

Juli 2021

Erster LADEN Für GEBRAUCHTWAREN mit Selbstbedienung – Einzigartig in DEutschland im Allgäu

Jeder hat schon mal in einem Selbstbedienungsladen eingekauft: Sich die Ware selber zusammengestellt und dann an der Kasse bezahlt. In Immenstadt hat nun ein Selbstbedienungsladen eröffnet, der hier mit dem Gebrauchtwaren-Sortiment und Kaufabwicklung zwei ganz neue Wege geht. Betritt man den „Neuland Selbstbedienungsladen“ in der Schützenstraße 16 in Immenstadt, findet man bunt aufgereiht zahlreiche Haushaltswaren, Dekoartikel, Uhren, Kleinmöbel, Lampen oder Kinderspielzeug – alles Secondhand. In der Bücherecke wird manche Leseratte fündig, vom Kochbuch über Krimis bis zu Qi Gong und auch die CD-Auswahl bringt so manchen Schatz zu Tage.

Doch nun zum Besonderen: Wenn man die gefundenen Nützlichkeiten oder Raritäten bezahlen möchte, stellt man fest, dass gar kein Personal im Laden ist. Das Lädle funktioniert auf beiderseitigem Vertrauen. Vertrauen von Neuland in ihre Kunden, dass sie die ausgelegte Ware achtsam behandeln sowie bezahlen und auch Vertrauen von den Kunden in das Ladenteam, dass die einzelnen Stücke ehrlich ausgepriesen sind.

 

Bezahlt wird, indem der passende Kaufbetrag bar in ein Kuvert gesteckt und mit einer selbst ausgestellten Quittung in den Kassentresor gesteckt wird. Das ist bisher im Allgäu einmalig und ein vollkommen neuer Ansatz. „Es müsste viel mehr solche Läden bzw. Einkaufsmöglichkeiten geben!“ meinte eine begeisterte Kundin. Der Laden ist geöffnet von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr. Einmal am Tag wird die Kasse geleert, in die Registrierkasse übertragen und der Laden wieder vorbereitet. Das Sortiment wechselt regelmäßig und hat immer wieder eine Überraschung zu bieten. Die Verkaufsware stammt meist aus Wohnungsauflösungen oder wird von Kundschaft im Hauptladen geschenkt und bekommt hier im „Neuland“ eine zweite Chance. Nachhaltigkeit und Ressourcen zu schonen sind Neuland ein Herzensanliegen. Auch Bürgermeister Nico Sentner schätzt dies: „Durch den weiteren Laden der Firma Neuland wird der ressourcenschonende Umgang mit Produkten und Waren um ein sinnvolles Angebot in der Stadt ergänzt und ist somit ein wichtiger Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit.“ Wer noch weiter Stöbern will, ist eingeladen, beim Hauptladen von Neuland am Landwehrplatz vorbeizuschauen. Dort gibt es ein erweitertes Angebot mit Elektroartikeln und Schallplatten und zudem größeren Möbeln, wertvollen Teppichen und so mancher Rarität.

 

Selbstbedienungsladen für Gebrauchtes, Schützenstraße 16, 87509 Immenstadt im Allgäu

Montag - Samstag von 8.00 bis 20 Uhr